• Jugend im Dom

    Jugend im Dom

    29. September 2018

Nacht der Hoffnung - Vigil und Predigt der Jugendfeier am 29.9.2018 im Kölner Dom

NIE WIEDER! - Die Predigt von Diözesanjugendseelsorger Tobias Schwaderlapp mit einem Appell gegen jede Form von Krieg, Missbrauch, Gewalt oder Vertuschung

Die Vigil - Die nächtliche Feier der Jugend im Kölner Dom

Weitere Bilder und Eindrücke von der Jugend[nacht] im Dom gibt es auf unserer

Programm & Ablauf

Beginn mit der Vigil um 22 Uhr

Die Nacht ist durch Impulse strukturiert

23.55 Uhr es ist fünf vor 12 – lasst uns Brücken bauen (BDKJ)

2 Uhr Umnachtung und Hoffnung (Gemeinschaft Emmanuel)

4 Uhr Verheißung – Schalom (Jugendseelsorge)

5 Uhr Heilige Messe „Geht in Frieden“.

Dazwischen können dann im Dom unterschiedliche Stationen und Angebote wahrgenommen werden:

  • Domführung „Frieden in Stein gemeißelt“ – was erzählt der Dom, das Bauwerk über Frieden, was hat der Dom er- und erlebt, Zerstörungen, Aufbruch in den 1. Weltkrieg, usw.
  • Biografiezimmer– Köln war Logistikzentrum / Heimatfront, von hier aus starteten pro Tag ca. 30.000 Soldaten vom Kölner Hauptbahnhof im 10 min Takt – junge Leute voller Enthusiasmus und Begeisterung  usw. Wir stellen 5 junge Leute und ihre Lebensgeschichte von damals vor
  • Gespräch mit einem Militärseelsorger und einem Soldaten „Kirche und Militär – (wie) passt das zusammen?
  • Sakrament der Versöhnung oder persönliche Gespräche
  • Friedensgrüße aus dem Kölner Dom, geschrieben auf uralten Schreibmaschinen
  • Sound-Collage – Frieden in Klang
  • Wallfahrtsabzeichen
  • Tobias Schwaderlapp liest aus: Im Westen nichts Neues

Highlight I: 200 Europakreuze im Dom

Europakreuze (c) Aachener Zeitung/Manos Meisen

Etwa 200 Europakreuze, die Schülerinnen und Schüler aus dem Hermann-Josef-Kolleg aus Kloster Steinfeld 2014 gefertigt haben, werden im Südschiff des Domes aufgestellt – draußen schon ab Donnerstag. Der Künstler Féaux de la Croix wird auch in der Nacht da sein und wir werden weitere Kreuze gestalten.

Gib uns Frieden | Jugend[nacht] im Dom

So viel steht schon mal fest: Das Experiment im vergangenen Jahr hat super funktioniert und so laden der BDKJ und die Jugendseelsorge im Erzbistum Köln wieder ein zu einer nächtlichen Aktion Jugend im Dom am 29. September im Rahmen der Domwallfahrt 2018. Das Motto Gib uns Frieden erinnert an den 100. Jahrestag der Beendigung des 1. Weltkriegs. Das Programm beginnt mit der Vigil um 22 Uhr und endet mit dem Frühstück um 6 Uhr.

Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren!

Momentaufnahme bei Jugend im Dom 2017, irgendwann nachts gegen 2 Uhr ...

Momentaufnahme bei Jugend im Dom 2017, irgendwann nachts gegen 2 Uhr ...

Das Motto: Gib uns Frieden - Dona nobis pacem

Domillumination bei der Generalprobe (c) Erzbistum Köln/Laufenberg

In diesem Jahr steht die gesamte Domwahlfahrt und damit auch unser Angebot unter dem Motto dona nobis pacem – gib uns Frieden und erinnert an den Beginn des 30jährigen Krieges 1618 und an das Ende des 1. Weltkrieges 1918.

Gerade in der derzeitigen gesellschaftlichen Großwetterlage erscheint es uns wichtig, die Fragen von Krieg und Frieden, innerer ZuFRIEDENheit, Gerechtigkeit und dem Auftrag unsere Welt zu bewahren, wie es im Schöpfungsbericht der Genesis heißt, in den Blick zu nehmen – eine Plattform zum Austausch zu geben und gemeinsam anhand der Impulse dem Frieden mit sich selbst, mit anderen und mit Gott auf die Spur zu kommen.

Das hebräische Wort für Frieden – Schalom - steht für mehr als die Abwesenheit von Krieg und Gewalt oder die Befreiung von Unheil und Unglück; es umfasst Wohlergehen, Ruhe, Harmonie, Ordnung, Gesundheit, soziale Gerechtigkeit, Unversehrtheit, ein gutes menschliches Miteinander und Heil – diesen „himmlischen Frieden“ schenkt und verspricht Gott.

Highlight II: Licht & Klang am Dom

Der Dom plant eine große Licht- und Klanginstallation dazu außen am Gebäude, sicher spannend diese vorher anzuschauen, beginnt um 20.00 Uhr für je 15 min, dazu bieten die Pfadfinder (DPSG) das Friedenslicht von Bethlehem an, das an 12 großen Wortskulpturen aufgestellt werden kann – diese übersetzen das Wort Frieden in verschiedene Sprachen.

Plakat Jugend im Dom 2018

Das könnte dich auch interessieren:

Heute ein König!
Das Christkönigsfest
am 24./25.11.2018
in Haus Altenberg.