rpp_carolina jaramillo_stock.adobe.com (c) Carolina Jaramillo - stock.adobe.com

Beten und handeln für den Frieden - und drüber reden!

In diesen Zeiten schwanken die Gefühle von Erschütterung, Unfassbarkeit, Empörung, Trauer und Ohnmacht bis zu einer hoffnungsvollen Jetzt-erst-recht-Haltung, die sich in großen und kleinen Demonstrationen, in (gemeinsamen) Gebeten oder in Spenden- und Hilfsbereitschaft ausdrückt! Alles verbunden und bewegt von dem einen Wunsch: Möge Frieden einkehren und möge jede kriegerische Auseinandersetzung, in der Ukraine und überall auf der Welt, aufhören! JETZT! Das treibt auch die Jugend(arbeit) im Erzbistum Köln um. Einige Beispiele für das vielfältige Engagment:

Solidarität und Engangement in der Jugendpastoral

KJA Düsseldorf: Dolmetscher gesucht

ukraine-7046944.png_1177452946 (c) kja-duesseldorf.de

Die Katholische Jugendagentur Düsseldorf sucht Dolmetscher, die ehrenamtlich bei mündlichen und schriftlichen Übersetzungen Ukrainisch - Deutsch helfen können.

Schulbücher kostenlos downloaden

kjalro_schulbuecher (c) kja-lro.de

Für Lehrer, Schüler, Jugendsozialarbeiter und alle Helfer: Hier könnt ihr alle aktuellen ukrainischen Schulbücher herunterladen. Damit könnt ihr geflüchteten Kindern und Jugendlichen dabei helfen, weiterzulernen

KJA Köln: So kann ich helfen

ukraine-g468bf786e_1920.png_1177452946 (c) kja-koeln.de

So ist in Köln Unterstützung durch Geld- und  Sachspenden, Unterkünfte und ehrenamtliches Engagement möglich:

Methoden und Materialien

teamo_logo (c) kja-wuppertal.de/teamo/

In dieser aktuellen, unruhigen Zeit werden Kinder und Jugendliche vor allem über die Social Media Kanäle ungefiltert über die Kriegslage informiert und mit Bildern konfrontiert, die sie noch nicht richtig zuordnen können.

KJA Bonn:

Ukraine-Gemeinsam-helfen-Homepage.png_1586277171 (c) kja-bonn.de

Unterstützungsmöglichkeiten, Spendenaktionen und weitere Hinweise rund um die Hilfe und den Einsatz für die Menschen in der Ukraine und die Geflüchteten. 

Bildung | Info | Support

Links und Tipps für die Jugendpastoral

infodienst_junge_fluechtlinge_blanco

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine sind insbesondere Mütter mit ihren Kindern auf der Flucht und kommen zunehmend bei uns an. Momentan sind sehr viele Informationen im Umlauf. Der Infodienst Junge Flüchtlinge will einen adäquaten Überblick geben, was für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor Ort relevant ist.

infodienst junge flüchtlinge 4.2022

infodienst junge flüchtlinge 3.2022

infodienst junge flüchtlinge 2.2022

infodienst junge flüchtlinge 1.2022

Sonderförderung der Aktion Mensch

aktion_mensch_sonder (c) aktion-mensch.de

Die Aktion Mensch hat eine Sonderförderung Ukraine: Hilfe für geflüchtete Menschen in Höhe von 20 Mio Euro eingerichtet, um die Lage der Geflüchteten sowie die Möglichkeiten der Helfer*innen unbürokratisch und schnell zu verbessern. Freie gemeinnützige Organisationen können einen Antrag zur Unterstützung von geflüchteten Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen sowie deren Begleitung stellen.

Willkommen in Deutschland

Willkommen (c) b-umf.de

Zweisprachige Infos für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine, herausgegeben vom Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Kostenloses E-Book

ukraine-ebook (c) buchstaben.com

In Zusammenarbeit mit ukrainischen Muttersprachlern und Lehrkräften hat die Plattform buchstaben.com ein kostenloses E-Book erstellt, das ukrainischen Flüchtlingen die Grundzüge der deutschen Sprache leicht verständlich und übersichtlich näherbringen soll. 

Hilfen während des Ukrainekriegs

ukraine_hilfen_mkffi (c) MKFFI NRW

Zwei Seiten des Landes NRW bündeln Informationen und Hilfsangebote zu den Folgen des Kriegs in der Ukraine:
» Ukraine | Land.NRW
» Hilfen während des Ukrainekrieges | Chancen NRW (mkffi.nrw)

Basisseminar zur Flüchtlingshilfe

caritascampus

Der caritascampus bietet ein kostenloses Online-Seminar Basiswissen Flüchtlingsarbeit für Ehrenamtliche an. Grundlagen und praktische Hinweise unterstützen die Helfenden inmitten der aktuellen, akuten Situation und bereiten sie weiter auf die Arbeit mit Geflüchteten vor. 

Bildung mit Fakten und Perspektiven

Cornelia-Wiese-Robrecht_Friedensdemonstration_Ukraine_Koeln4_frei (c) Bildungswerk Erzdiözese Köln

Die Einrichtungen des Bildungswerks der Erzdiözese Köln e.V. unterstützen die Aufarbeitung der Geschehnisse rund um den Krieg in der Ukraine mit Bildungsveranstaltungen. Diese Bildungsveranstaltungen zielen darauf ab, die aufkommenden Emotionen einzuordnen, die Faktenlage zu begreifen, persönliche Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und Perspektiven für eine friedliche Zukunft in den Blick zu nehmen. 

Helfen & Spenden

Flüchtlingen Perspektiven bieten

caritas-fluechtlinge-ukraine (c) Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln unterstützt mit dem Ausbau psychosozialer Beratung sowie durch Unterkünfte die Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge. Die Kirchengemeinden sind aufgerufen, entsprechend Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Aktion Neue Nachbarn

ann_ukraine (c) aktion-neue-nachbarn.de

Solidarität und konkrete Unterstützung für Menschen, die aus der Ukraine flüchten. Die Aktion Neue Nachbarn und die Flüchtlingsberatungsstellen der Caritas im Erzbistum Köln sind darauf vorbereitet und eingestellt, alle Fragen rund um den Zuzug (Aufenthaltsrecht, soziale Sicherung, Unterbringung, medizinische und psychosoziale Versorgung) zu beantworten.

Ukraine-Hilfe der Caritas

Ukraine Hilfe der Caritas (c) caritasnet.de / Caritas International

Die Verbände der Caritas im Erzbistum Köln bereiten sich auf die Aufnahme und Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Hier gibt es Expertise in der Fachberatung der Migrationsdienste, eine bewährte Infrastruktur der Aktion Neue Nachbarn und zahlreiche Informationen zu FAQs:

Gebete | Fürbitten | Gottesdienste

Beten mit Kindern

Taube_Hände (c) kath-affoltern.ch

"Frieden ist schön, Frieden tut uns allen gut." Ein einfaches Gebet für Kinder, entdeckt auf kath-affoltern.ch

frieden_ebk (c) Chorweiler Friedensglocke.  Foto: Marcel Soppa

Mache uns zu Boten und Werkzeugen Deines Friedens. Hilf uns, zusammen zu halten und Deinen Frieden in die Welt zu bringen. 

Gebetseinladungen, Vorschläge für Friedensgebete und Fürbitten auf

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Abbau von Sprachbarrieren

mein_freund_mykola (c) mein-freund-mykola.de

Der Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.V. (KKV) hat sein digitales Hilfsangebot mein-freund-mykola.de für Kinder freigeschaltet, das zweisprachig gestaltet sowohl den ukrainischen Flüchtlingen in Deutschland wie auch den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern beim Abbau der Sprachbarrieren helfen kann.

Links und Hinweise ...

ajs_nrw (c) ajs.nrw.de

... zum Umgang mit dem Ukraine-Krieg in der Kinder- und Jugendhilfe bündelt auch diese Seite der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V.

Altersentsprechende Traumareaktionen

uniklinik_ulm (c) uniklinik-ulm.de

Wie reagieren Kinder auf traumatische Erlebnisse und wie kann man helfen? Hilfreiche Hinweise der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik Ulm.

Stimmt das?

Nicht nur in Zeiten des Kriegs in der Ukraine ein spannendes Thema: die Berichterstattung und Meinungsbildung in den Medien. Wie funktioniert das und wie lassen sich Fake News durch einfache Tools und medienkompetente Sichtweise erkennen und aufdecken? Zwei Beispiele:

so geht medien (c) br.de/sogehtmedien

Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche - gedacht für die (Grund)Schule, aber auch darüber hinaus anwendbar. Ein ARD-Projekt unter Federführung des Bayerischen Rundfunks: so-geht-medien.de

fakefilter (c) bpb.de

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem YouTuber Philipp Betz alias MrTrashpack zum Thema Fake News, mit Begleittexten.

Wie sage ich es ...

metacom-symbole (c) metacom-symbole.de

... wenn gerade kein/ Dolmetscher/in greifbar ist. Die einfachsten Symbole für Gegenstände oder Tätigkeiten im Alltag mit Beschreibung in deutsch-ukrainisch auf metacom-symbole.de

Der Krieg im Netz - wie gehe ich damit um?

jugend_support_Ukraine-Krieg (c) jugend.support

Der Ukraine-Konflikt in allen Medien, insbesondere in den Social Media, bringt eine Flut an Nachrichten und Bildern. Komplexe Informationen, Gewaltszenen und Fake News verbreiten sich im Netz. Tipps für den Umgang mit dem Ukraine-Konflikt auf jugend.support

Krieg und Kinder - Wenn das Weltgeschehen Angst macht

jugendleiter-blog-logo (c) jugendleiter-blog.de

Fragen und Impulse für die Gruppenstunde mit Kindern oder Jugendlichen auf jugendleiter-blog.de

SOS Übungen von helpers circle

sos_helpercircle (c) https://helperscircle.de/

SOS-Übungen für emotional herausfordernde Situaionen,  in deutscher, ukrainischer und russischer Sprache. Ein Angebot von Bildungszentrum und Netzwerk helperscircle.de

Empfehlungen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

dkjs_krieg (c) dkjs.de

Ruhe, Zuversicht, Offenheit, Sachlichkeit und Ehrlichkeit - empfiehlt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

hanisauland (c) hanisauland.de

Direkt an Kinder wendet sich die Seite hanisauland.de der Bundeszentrale für politische Bildung.

rpp_carolina jaramillo_stock.adobe.com (c) Carolina Jaramillo - stock.adobe.com

Materialien für Lehrkräfte, Schulseelsorger/innen, Eltern und allen, die sich den Fragen von Kindern und Jugendlichen zum Krieg in der Ukraine stellen, zusammengestellt im Religionspädagogischen Portal der katholischen Kirche in Deutschland rpp-katholisch.de

agj_offenerbrief (c) www.agj.de

Kinder und Jugendliche sind angesichts des Krieges in der Ukraine auf breite Unterstützung angewiesen. Ein Offener Brief der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendpolitik (agj).